Christoph Stößlein

Dipl.-Päd. und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Praxis für
Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen, Jungen Erwachsenen und deren Angehörigen.

Mit den Verfahren: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse; Einzel- und Gruppenpsychotherapie;
Finanzierung durch alle gesetzliche Krankenkassen, Beihilfe und Privatkassen.

Christoph Stößlein

Beruflicher Werdegang

Ich bin seit 2003 in Spandau in eigener Praxis niedergelassen. Vorher war ich als Psychotherapeut in der jetzt geschlossenen psychotherapeutischen Fachklinik für Jugendliche des Max-Bürger-Zentrums tätig, zuvor als Mitarbeiter des Kinderschutz-Zentrum Berlin e.V.


Mitgliedschaften

Psychotherapeutenkammer Berlin
Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Institut für Psychotherapie Berlin
Edith Jacobson Institut
C.-G.-Jung-Institut Berlin
Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Ehrenamtliche Tätigkeiten und weitere freiberufliche Aufgaben:

Vorstandsmitglied der Psychotherapeutenkammer in Berlin seit der ersten Legislaturperiode (seit September 2001)

Dozent und Supervisor in der Ausbildung von Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) an der Berliner Akademie für Psychotherapie

Mitarbeit in einer Kollegialen Intervisionsgruppe mit Fadia Buschkamp und Heidi Hooper-Amri

Praxisschwerpunkte:


Psychotherapie bei Depressiven Verstimmungen, Ängsten, Somatisierungsstörungen, Essstörungen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa), Selbstverletztendem Verhalten.
Termine nach telefonischer Vereinbarung.
Tel: 030-3538 9443
eMail: info@praxis-stoesslein.de

Lage



Bus und Bahn in der Nähe


Bus:

Moritzstr.: 134, 136, 137, 236, 337, 671, M37, M45
Rathaus Spandau: X33
Falkenseer Platz: 137, M37
Breite Str./Markt: 130
Wröhmännerpark: 134, 136, 236, 671, M45
Galenstr./Hohenzollernring: 337
Rathaus Spandau: M32, M37, M45, X33
Flankenschanze: 137, M37

U-Bahn, S-Bahn, Regionalzüge:

U-Bahnhof Altstadt Spandau: U7
U-Bahnhof Rathhaus Spandau: U7
S-Bahnhof Spandau Bhf: S5

Mitteilung

Wünschen Sie ein persönliches Gespräch oder Termin? Kontaktieren Sie mich!



Nutzung des Kontaktformulars/Kontaktaufnahme per E-Mail

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie mein Kontaktformular verwenden oder über E-Mail-Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO.
Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail-Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfragen beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten nicht berührt. Den Widerruf können Sie schriftlich, telefonisch oder per E-Mail-richten an: Christoph Stößlein, Jüdenstraße 39, 13597 Berlin; Tel: 030-3538 9443; Email: info(at)praxis-stoesslein.de. Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wird bei der Verwendung des Kontaktformulars eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe verwendet. Eine verschlüsselte Seite erkennen Sie an der Adresszeile des Browsers, der von „http://“ auf „https://“ wechselt, oder am Schlosssymbol in der Browserzeile.
Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in das Kontaktformular oder in eine unverschlüsselte E-Mail, sondern nutzen Sie es nur zu einer ersten Kontaktaufnahme.


Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu


Christoph Stößlein
Jüdenstraße 39
13597 Berlin
Betriebstättennummer: 727103000 bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin
Lebenslange Arztnummer bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin: 98772769
Betriebsnummer: 17439447 (bei der Deutschen Rentenversicherung)
Steuernummer beim Finanzamt Spandau: 19/547/61705
Tel.: 030/35389443
Email: info@praxis-stoesslein.de
Website: www.praxis-stoesslein.de

Zuständige Aufsichtsbehörden:
Landesamt für Gesundheit und Soziales
Fehrbelliner Platz 1
10707 Berlin
Website

Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Masurenallee 6A
14057 Berlin
Eingetragen im Arztregister mit der Fachkunde: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse

Psychotherapeutenkammer Berlin
Kurfürstendamm 184
10707 Berlin
Mitgliedsnummer der Kammer: 12559

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
Approbation vom 4.1.1999
verliehen vom Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin

VAKJP, Mitgliedsnummer: 1388

Ausbildung: am Institut für Psychotherapie e.V. Berlin, Abschluss am 31.10.1996

Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer Berlin, EBM, GOP, PsychThG

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Seitengestaltung:
canephora_design

PATIENT(INN)ENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG IN DIESER PRAXIS:
Psychotherapeutische Praxis für Kinder, Jugendliche
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Christoph Stößlein
Praxisname:
Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort):Jüdenstraße 39, 13597 Berlin
Kontaktdaten (Telefon, E-Mail): 030 – 3538 9443, info@praxis-stoesslein.de
Es existiert ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach dem Muster der KBV.

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und mir als Psychotherapeuten und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten, auch biographische und soziometrische Daten. Dazu zählen die biographische Anamnese, Diagnosen, Therapievorschläge, Therapieplanung und Befunde, die ich oder andere Psychotherapeuten oder Ärzte erheben, bzw. erstellen. Zu diesen Zwecken können mir auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind oder waren, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen), wenn Sie damit einverstanden sind.
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen. Vor Beginn einer Psychotherapie muss ich einen ärztlichen Konsiliarbericht einholen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Ich übermittele Ihre personenbezogenen Daten und Gesundheitsdaten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt bzw. für die Behandlung erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, Gutachter der Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Beantragung und der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von psychotherapeutischen, medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist und gemäß den gesetzlichen Vorschriften.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Danach werden sie nach der vorgeschriebenen DIN-Norm entsorgt.

5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die ich erhebe und speichere, Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (sofern nicht Rechte dritter betroffen sind) zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Im Falle einer Datenpanne oder bei einem Datenschutzverstoß werde ich innerhalb von 72 Stunden die Aufsichtsbehörde informieren. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informations-freiheit
Maja Smoltczyk

Friedrichstraße 219
10969 Berlin
Telefon: 030/138 89-0
Telefax: 030/215 50 50

E-Mail:
mailbox@datenschutz-belin.de
Homepage:
http://www.datenschutz-berlin.de

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.


Ihre psychotherapeutische Praxis für Kinder, Jugendliche Erwachsene von Christoph Stößlein, Jüdenstraße 39, 13597 Berlin
www.praxis-stoesslein.de

Bitte füllen Sie die Form korrekt aus!


Ihre Mitteilung wurde erfolgreich versendet!

Datenschutzerklärung

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Ich möchte Sie hiermit über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website informieren.
Ich verarbeite Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie hierin eingewilligt haben oder hier eine gesetzliche Grundlage besteht.
Beim Besuch meiner Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erhoben:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• zuvor besuchte Webseite (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden erhoben und verarbeitet, damit ein reibungsloser Verbindungsaufbau der Website sichergestellt wird und die Inhalte korrekt dargestellt werden. Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr erforderlich sind.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.


Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen!